8. Juli 2020
Die Dunklen Chroniken

„Die Dunklen Chroniken“ Reihe von Christina Henry – die märchenhaft gruseligen Geschichten

Christina Henry ist die Autorin düsterer Fantasy-Geschichten. Ihre Figuren entleiht sie aus den klassischen, gut bekannten Märchen. Sie versetzt die Charaktere dann in eine Welt, die bizarr, verzerrt, grotesk und bedrohlich ist. Ihre Geschichten sind komplex, ungewöhnlich und angsteinflößend realistisch. Zu ihrer „Die Dunklen Chroniken“ Reihe gehören:

Die Chroniken von Alice – Finsternis im Wunderland: Roman (Die Dunklen Chroniken, Band 1) von Christina Henry

In „Finsternis im Wunderland“ beginnt die Story mit Alice, die bereits seit zehn Jahren in einer geschlossenen psychiatrischen Anstalt untergebracht ist. Sie selbst kann sich an nichts aus ihrem bisherigen Leben erinnern. Jede Nacht plagen sie Albträume. Sie träumt immer wieder von einem als Kaninchen verkleideten Mann, kann sich die Träume jedoch nicht erklären. Eines Tages bricht Feuer in der Anstalt aus und Alice kann fliehen. Mit ihr zusammen entkommt auch ihr einziger Freund, den sie in der Anstalt gewonnen hatte – der geistesgestörte Axtmörder.

Nun muss Alice die Wahrheit über sich herausfinden…

Die Chroniken von Alice – Die Schwarze Königin: Roman (Die Dunklen Chroniken, Band 2)

Im zweiten Teil, „Die Schwarze Königin„, muss Alice ein Versprechen einlösen, das sie ihrem Freund, dem Axtmörder, im ersten Teil gegeben hat. Sie hilft ihm, seine Tochter zu finden. Doch dafür müssen sie erst das Reich der Weißen Königin betreten und erfahren, dass sich gerade dort der Kampf um das düstere Wunderland begonnen hat.

Um zu überleben und das Wunderland zu retten, muss sie die Schwarzen Königin finden und ihr Geheimnis lüften…

Die Chroniken von Peter Pan – Albtraum im Nimmerland: Roman (Die Dunklen Chroniken 3)

Die Chroniken von Peter Pan – Albtraum im Nimmerland“ ist die wahre Geschichte von Peter Pan, aus der Sicht eines Jungen, der ihm folgte und ihm vertraute. Peter Pan versprach ihm eine wunderschöne Welt auf einer Insel ohne Erwachsene und ohne Regeln. Doch die Welt von Peter Pan ist Peter Pan. Er allein bestimmt über alles, was auf der Insel vorgeht.

Und die Wirklichkeit ist alles anderes als wunderschön…

Die Chroniken der Meerjungfrau – Der Fluch der Wellen: Roman (Die Dunklen Chroniken, Band 4)

„Die Chroniken der Meerjungfrau“ greifen auf die historischen Zeiten zurück, in denen andersartige Personen zur Belustigung der Massen zur Schau gestellt wurden. Der Roman beginnt mit einem einsamen Fischer, der eines Tages eine Mehrjungfrau in seinem Netz findet. Der Fischer verliebt sich in sie. Sie bleiben zusammen bis der Fischer lange Zeit später verstirbt und die unsterbliche Mehrjungfrau zurücklässt. Nun hört der Besitzer eines wandernden Zirkus die Gerüchte von diesem geheimnisvollen Wesen und will die Mehrjungfrau unbedingt finden.

Sie soll seine Kollektion der grauenvollen Gestalten hinter Gittern vervollständigen…

Die Chroniken von Rotkäppchen – Allein im tiefen, tiefen Wald: Roman (Die Dunklen Chroniken, Band 5)

„Die Chroniken von Rotkäppchen“ ist die Geschichte einer Frau, die, in ein rotes Käppchen gekleidet, in den Wald fliehen muss, um überleben zu können. Es sind harte Zeiten des Krieges und des Zusammenbruchs, in denen die Welt nicht mehr ist, wie sie war. Doch im Wald sind es nicht die wilden Tiere, vor denen sie Angst zu haben braucht.

Es sind die Menschen, vor denen sie sich fürchten muss…

2019 wurde dieses Buch für Goodreads Choice Award nominiert.

Zu anderen Fantasy-Büchern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.